MIstheria Band Pic

Review: Mistheria – Gemini

Nach seinem All Star Metal Projekt „Vivaldi Metal Project“ mit dem Album „The four Seasons“ veröffentlichte der italienische Musikus MISTHERIA sein neues Studioalbum unter dem Titel „Gemini“ am 15.12.2017 via Rockshots Records und stellt erneut seine Klasse als Pianist, Keyboarder, Komponist und Produzent unter Beweis.

Das 13 Track umfassende Album bietet neben klassischen Meisterwerken wie zum Beispiel „Fight of the Bumblebee“ ( Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow), „Moonlight Sonata“ (Ludwig van Beethoven) oder „Adagio in G minor“ (Tomaso Albinoni) auch Werke von Mistheria selbst.

Hier von Werken zu reden, erscheint mehr als angebracht, denn die Kompositionen Mistheria bilden mit den klassischen Werken eine perfekte Symbiose aus Altem und Neuem. Die klassischen Werke wurden für eine Metalband arrangiert und zeigen, dass klassische Musik heute noch immer funktioniert. Und das auch über die Genre – Grenzen hinaus.

Ebenso lassen Mistheria’s Eigenkompositionen erahnen, dass sie sich mit einem Orchester eingespielt auch perfekt in die Klassik einfügen würden. Mit „Gemini“ hebt Mistheria die Grenzen von Zeit und Genre auf und schafft eine ganz besondere Atmosphäre, die selbst nach mehreren Durchläufen nicht verloren geht.

Mistheria gelingt es, mit „Gemini“ Klassik und Rock zu verbinden und zu einer Einheit zu verschmelzen. Hier kommen sowohl Rock/Metalfans ebenso auf ihre Kosten wie Fans klassischer Musik.

Hier der offizielle Trailer zum Album

Release Details

Genre : Metal
Label : Rockshots Records
Land : Italien
Veröffentlichung : 15. Dezember 2017

Wertung

MIstheria Gemini Album Cover

Line Up

Mistheria (Bruce Dickinson, RoyZ, Rob Rock, Vivaldi Metal Project) – music, arrangements, keyboards
Roger Staffelbach (Artension, Artlantica) – guitar
Leonardo Porcheddu (Vitalij Kuprij) – guitar
Ivan Mihaljevic (Side Effects) – guitar
Steve Di Giorgio (Testament, Death) – bass
Dino Fiorenza (Metatrone, Edu Falaschi, Ron Thal) – bass
John Macaluso (ARK, Symphony X, Malmsteen) – drums
SPECIAL GUESTS
Christopher Caffery (Trans-Siberian Orchestra, Savatage) – guitar
Roy Z (Bruce Dickinson, Rob Halford, Rob Rock) – guitar

Mistheria im Netz

Homepage
Mistheria auf Facebook
Gemini im Rockshots Records Shop