Kategorie Archive: Reviews

Review: Free from Sin – II

Ihr selbstbetiteltes Debüt erschien im Jahr 2015 bei PRIDE & JOY MUSIC. Mit vielen guten Reviews und ansprechenden Verkäufen im Gepäck melden sich FREE FROM SIN nun mit ihrem zweiten, schlicht mit “II” betitelten, Album zurück. (mehr …)
Mehr lesen

Review: Skanutz – Rise Again

Mit "Rise Again" legen SKANUTZ aus Nidersachsen ihr mittlerweile drittes Album vor. Veröffentlicht wird das Album der Ska/Punk Band am 13.07.2018 über unser Partner Label Rockzone Records. (mehr …)
Mehr lesen

Review: Steve Link Band – Welcome the Sun

Am 15. September 2017 erschien das neue Album "Welcome the Sun" der STEVE LINK BAND. Die Band um Bandgründer und Namensgeber Steve Link aus Celle (Niedersachsen) präsentieren allerfeinsten Classic Rock, verwurzelt in den 70er /80er. (mehr …)
Mehr lesen

Review: Roterfeld – Hamlet at Sunset

Aaron Roterfeld ist kein Typ, der sich mit halben Sachen zufrieden gibt. Ganze sieben Jahre hat sich der ROTERFELD-Frontmann Zeit genommen, den Nachfolger des Erfolgsalbums "Blood Diamond Romance" reifen zu lassen. Mit "Hamlet at Sunset" melden sich die österreichischen Rocker jetzt zurück. (mehr …)
Mehr lesen

Review: Gods of Silence – Neverland

Denkt man an Melodic bzw Power Metal, denkt der ein oder andere sicherlich an Schweden oder Italien. Doch weit gefehlt: GODS OF SILENCE kommen aus der beschaulichen Schweiz. (mehr …)
Mehr lesen

Review: Eloy – The Vision, the Sword and the Pyre

Acht Jahre nach ihrem letzten Studioalbum "Visionary" veröffentlichen ELOY am 25.08.2017 das neue Album "The Vision, the Sword and the Pyre". Im Mittelpunkt des als Konzeptalbum bzw Rockoper angelegten Werkes steht die faszinierende und mystische Geschichte der französischen Nationalheldin Jeanne D'Arc. (mehr …)
Mehr lesen