Review: Rock Wolves

Am 28.10.2016 erscheint das Debutalbum des deutschen All Star Trios ROCK WOLVES. Hierbei handelt es sich um Michael Voss (Mad Max, Casablanca), Herman Rarebell (ex Scorpions) und Stephan „Gudze“ Hinz (H-Blockx). Bereits der Bandname signalisiert unmissverständlich, wohin die Reise geht: klassische Rockmusik, melodisch, kraftvoll, modern, abwechslungsreich, mit
wohltemperiertem Härtegrad und sicherem Gespür für griffige Hooks.

Der Eröffnungstrack "Rock for the Nation" erschien bereits am 09.09.2016 als Single und geht schon beim ersten Hören ins Gehör. Ein  mehr als furioser Einstand, den es zu überbieten gilt. Und das gelingt den Herren Voss, Rarebell und Gudze mit Leichtigkeit. "Surrounded by Fools" besticht durch den weltklasse Shuffle Groove. Mit "Out of Time" findet sich die härteste Nummer des Albums, der sich nahtlos und harmonisch in das hohe Niveau der vorgänger Songs einreiht. Mit "What about love" findet sich eine wirklich gelungene Coverversion des Heart Hits wider. Der Songs wirkt, als wäre er den Rock Wolves auf den Pelz geschrieben worden. Doch was wäre ein Rock Album ohne eine Ballade? Die findet sich mit "Nothing's gona bring me down", die vom Sound her doch als die modernste Nummer durchgehen kann. "The lion is loose", "Need your love" - ein erstklasse Riff Rocker - und "Lay with me" runden das Album der Rock Wolves perfekt ab.

Mit ihrem Debutalbum liefern die Rock Wolves ein erstklassiges Rock Album ab, das sich hören lassen kann. Und das immer und immer wieder. Denn selbst dann zünden die Songs. Man hört und spürt die Spielfreude und das wirkt ansteckend. Bis wir die Rock Wolves live on Stage erleben dürfen - denn die Songs sind großartiges Live Material - werden sie definitiv in unseren Playlisten zu hören sein.

Infos

Interpret: Rock Wolves
Label: SPV
Tracks: 10
Spielzeit: 38:44 min
Veröffentlichung: 28.10.2016

Wertung

Wertung 5 / 5

Tracklist

01. Rock For The Nations
02. Surrounded By Fools
03. Out Of Time
04. What About Love
05. The Blame Game
06. Riding Shotgun
07. Nothings Gonna Bring Me Down
08. The Lion Is Loose
09. I need Your Love
10. Lay With Me

Im Netz

Rock Wolves auf Facebook
Band Homepage

Kommentare sind deaktiviert.