adellaide

Review: Adellaide

Die brasilianische Melod Rock Band Adellaide steht noch ganz an Anfang ihrer Karriere. Erst dieses Jahr gegründet, legen Daniel Vargas (vocals), Ale Nammur (guitars), Claudio Nammur (drums), Alek Ribet (Bass) und Leandro Freitas (Keyboards) ihre erste EP mit dem Titel „Adellaide“ vor. Darauf sind drei Melodic Rock Perlen enthalten.

Aufgenommen wurde die EP im IMF (Instituto Musical Falaschi), und für die Produktion zeigte sích Ale Nammur und Tito Falaschi – der Bruder von Edu Falaschi ( Angra, Almah ) – verantwortlich. Die drei Tracks der EP stehen ganz im Zeichen klassischen Melodic Rock. Der Eröffnungstrack „Save your love“ lässt hierbei Einflüsse von klassischen AOR Bands wie Journey erkennen, die mit Einflüssen neueren Bands wie Work of Art kombiniert wurde. Erstklassige Hooks und ein erstklassiger Gesang stechen hervor. „Heroes“ geht sofort ins Ohr. Auch hier überzeugt Daniel Vargas mit seiner unverkennbaren Stimme. Gastsänger ist hier Joey Polycarpo. „Edge of Feelings“ bildet einen wunderbaren Abschluss. Die ersten Klänge lassen auf eine Ballade schließen, doch nach gut einer Minute Spielzeit geht’s wieder in die Vollen. Gerade in den ruhigen Parts überzeugt Daniel’s Gesang. Hier wurde Rodrigo Marenna als Gastsänger verpflichtet.  Auch der Rest der Band leistet auf den drei Tracks einen fantastischen Job. Treibende Beats, erstklassige Riffs und die Präsenz des Keyboards kreieren einen unverwechselbaren Sound.

Adellaide stehen noch am Anfang ihrer Karriere. Doch legen die Brasilianer mit ihrer EP mächtig vor. Das Debüt Album soll in der ersten Hälfte 2017 via Lions Pride veröffentlicht werden.
Alle, die auf Bands wie Jounrey, Work of Art, Care of Night, W.E.T und Grand Design stehen, sollten hier unbedingt ein Ohr riskieren. Denn – ihr würdet etwas verpassen.  Wir von Radio Barbarossa warten gespannt auf das Debüt Album von Adellaide. Bis dahin sind Adellaide mit ihrer EP bei uns im Programm vertreten. Und natürlich gibt es auch noch die volle Punktzahl.


Infos

Interpret: Adellaide
Label: Lions Pride Music
Tracks: 3
Spielzeit: 11:27 min
Veröffentlichung: 2016

Wertung

Wertung 5 / 5

Tracklist

01. Save your love
02. Heroes
03. Edge of Feelings

Im Netz

Adellaide auf Facebook
Adellaide auf Twitter

Musik

Itunes
Amazon MP3
Deezer